Einzelaktionstool

Mit der Transaktion / REM2 / SINGLE_ACTION können Benutzer Steuerelemente erstellen, um Änderungen an einem einzelnen Geschäftsobjekt zu überwachen.

SAP-Systeme verfolgen Änderungen an SAP-Geschäftsobjekten als Änderungsbelege. Dieses Tool analysiert Änderungen an einem einzelnen Geschäftsobjekt in einem bestimmten Zeitraum und erstellt Warnungen für jede identifizierte Änderung.

So richten Sie eine Prüfung für ein einzelnes Geschäftsobjekt ein:

    Gehen Sie zu Transaktion / REM2 / SINGLE_ACTION und drücken Sie +, um eine neue Regel hinzuzufügen

    Geben Sie eine eindeutige Regel-ID ein

    Wählen Sie aus, ob diese Regel für den kontinuierlichen Überwachungsmodus, den Überwachungsmodus oder beide aktiv ist

    Objekt auswählen und Beschriftung eingeben

    Geben Sie einen Zeithorizont für die Analyse ein.

Sie können Änderungen verfolgen, die auf einer bestimmten Tabellen- / Feldebene vorgenommen wurden, die zum Geschäftsobjekt gehört, und auch für einen bestimmten Benutzer. Wenn Sie alle Änderungen sehen möchten, lassen Sie diese Felder leer. Wenn Sie die Analyse auf bestimmte Tabellen beschränken möchten: Feld oder Benutzername, geben Sie die Werte ein.

Um Regeln für einzelne Aktionen auszuführen, fügen Sie Ihrer Konfiguration die Prüfung / REM2 / SINGLE_RULES mit einer positiven Ganzzahl (Intervall in Minuten) für das Ausführungsintervall (nicht 0 oder leer) hinzu.

Warnungen werden in der Warnentransaktion / REM / ALERTS im Bereich Access Violation Management mit dem Namen als Regel-ID angezeigt.