5.0.0 - 15. Januar 2020

Neu

Verbesserungen

  • P2P_MD_AD: Zahlungsbedingungen prüfen (optional)
  • INV_SCRAP: Maßeinheiten und Beträge hinzufügen
  • GL_JE: Einträge mit Nullausgleich
  • GL_PAYM_RECON: Spezieller Hauptbuchindikator hinzugefügt, um die Definition von Ausnahmen zu ermöglichen
  • Alle CpD-Prüfungen im P2P-Bereich: Nichtige / stornierte Dokumente von der Analyse ausschließen
  • Stammdatenprüfungen in allen Bereichen: Inaktiv ausschließen und zum Löschen von Daten markieren
  • P2P_IR_PO_CHECK: Parameter PO-Typ in Warnungsdetails hinzugefügt, um Ausnahmen zuzulassen (z. B. für Beratung und andere Dienste)
  • Neuer Parameter HIDE_PARAMETERS in / REM / ADMIN: Ermöglicht das Ausblenden der Registerkarte Parameter in / REM / ALERTS (auf YES gesetzt, um die Registerkarte auszublenden, Standard: YES)
  • Ausnahmen und automatische Reaktionsmethoden (Aktionen): * Zulässig für Prüfnamen für Ausnahmen und Aktionen
  • Überprüfungen ermitteln automatisch den richtigen Feiertags- und Fabrikkalender (Parameter sind veraltet)

Bugfixes

  • Die Berechtigungsprüfung beim Herunterladen von Warnungsdaten wurde korrigiert
  • Einige kleinere Fehlerbehebungen

Wichtiger Hinweis: Die Berechtigungen und Vorlagenrollen wurden geändert:

  • Berechtigungen für neue Transaktionen / REM2 / SOD und / REM / QV2CHECK sind in der Vorlagenrolle / REM / ADMIN (Objekt S_TCODE) enthalten und sollten REMEDYNE-Administratoren / Benutzern zugewiesen werden, die mit diesen Tools neue REMEDYNE-Prüfungen erstellen
  • Für die Verwendung der UI5-App sind Berechtigungen wie in der (neuen) Vorlagenrolle / REMUI5 / REM_BR_FIORI erforderlich (siehe auch UI5-Installationshandbuch).
  • Importieren Sie den Transport in alle Clients, in denen Sie REMEDYNE verwenden, generieren Sie Vorlagenrollen neu, führen Sie einen Benutzervergleich in PFCG durch und übernehmen Sie Ihre eigenen Rollen entsprechend