Hier finden Sie Antworten auf einige häufig gestellte Fragen.

Wie funktioniert REMEDYNE?
+-

Die Software ist ein Add-On zu Ihrem SAP-ERP-System, dh sie erweitert die SAP-Standardfunktionalität und ist wie ein Patch vollständig integriert. REMEDYNE wurde in ABAP entwickelt und ist SAP-zertifiziert.
Es sind keine zusätzlichen Server oder andere Softwarekomponenten erforderlich, und die Software kann innerhalb von 30 Minuten installiert und verwendet werden.
Die REMEDYNE-Prüfungen sind Hintergrundjobs, die Stammdaten und Geschäftsvorfälle kontinuierlich scannen und basierend auf Regeln rote Fahnen erstellen. Wir versenden eine Reihe von Standardschecks, und Kunden können diese anpassen und ihre eigenen Schecks hinzufügen.

Wie sind meine Daten geschützt?
+-

Das Auffinden von Betrug und Fehlern erfordert das Lesen sensibler Daten im SAP-ERP-System (z. B. Materialstammdaten, Bank- und Zahlungsdetails usw.). REMEDYNE liest solche Daten im SAP-ERP-System und verwendet sie für die Echtzeit-Datenanalyse. Die Daten werden nicht kopiert oder an einem anderen Ort gespeichert (wir sind keine Cloud-Lösung und benötigen keine neuen Server, Datenextraktion usw.).
Alle Daten verbleiben vollständig im SAP-ERP-System und sind durch die SAP-Sicherheitsmechanismen geschützt.
Wenn REMEDYNE ein ungewöhnliches Problem feststellt, wird eine Warnung erstellt. Die Warnung enthält Daten, mit denen das Problem identifiziert und analysiert werden kann. Alle Warnungen und entsprechenden Daten werden auch im SAP-ERP-System gespeichert (Tabellen in der SAP-Datenbank).
Der Zugriff auf REMEDYNE-Funktionen und -Daten wird durch spezielle Berechtigungsobjekte geschützt, und Benutzer benötigen neue SAP-Berechtigungsrollen, um REMEDYNE und seine Daten verwenden zu können. Mit REMEDYNE gelieferte Vorlagenrollen sind für Benutzer und Administratoren (Rollen / rem / user und / rem / admin).

Welches Risiko besteht bei der Installation und Ausführung von REMEDYNE in meinem SAP-ERP-System?
+-

REMEDYNE wird als Add-On installiert. Dies bedeutet, dass es den SAP-Standards und -Konventionen für ABAP-Verpackung und -Bereitstellung entspricht und die Best-Practice-Richtlinien von SAP für die Softwareentwicklung einhält. REMEDYNE-Code und -Objekte befinden sich in einem reservierten Namespace (z. B. / REM /), REMEDYNE liest nur in SAP oder Kundentabellen gespeicherte Daten (keine Aktualisierungen) und die Integration in SAP ERP wurde von SAP getestet. REMEDYNE ist SAP-zertifiziert und wir sind ein SAP-Software- und Technologiepartner.

Was unterscheidet sich von anderen Lösungen?
+-

Mehrere Anbieter (z. B. SAP GRC Process Controls, SAP Fraud Management, IDEA, ACL) bieten Lösungen an, mit denen Daten aus SAP-Systemen geprüft oder überwacht werden können. Nach unserem Kenntnisstand bietet nur REMEDYNE ein Add-On an, das vollständig in SAP ERP integriert ist und sich im SAP-System befindet. Alle anderen Lösungen sind Business Warehouse-Lösungen, bei denen Daten in ein anderes System extrahiert und dort analysiert werden. Der Add-On-Ansatz bietet mehrere Vorteile:
• REMEDYNE kann sehr einfach installiert und verwendet werden: Es sind keine zusätzlichen Server erforderlich, die Lösungen sind eine Softwarekomponente in SAP ERP. Daher glauben wir, dass keine andere Lösung so einfach, schnell und kostengünstig implementiert und verwendet werden kann wie REMEDYNE.
• Echtzeitüberwachung, 100% automatisiert: Andere Lösungen können angepasst werden, um in regelmäßigen Abständen Daten aus SAP ERP zu extrahieren. REMEDYNE wurde entwickelt und optimiert, um die Echtzeit-Verarbeitungsfunktionen von SAP ERP zu nutzen, und bietet beispiellose Funktionen zur Überwachung voll automatisierter Transaktionen. REMEDYNE ist kein Tool, das Audits unterstützt oder die Datenextraktion erleichtert. Es ist jedoch eine vollständige Übersichtsebene, die den Geschäftsdaten und Transaktionen ohne manuelle Aktivitäten hinzugefügt wird. Wirtschaftsprüfer und Analysten befassen sich nur mit Fragen der roten Fahne und können sich auf diese Untersuchungen konzentrieren.
• Eingebautes Know-how: Basierend auf Erfahrungen und unserer eigenen Forschung haben wir viele Prüfungen definiert, die sofort funktionieren. Sie müssen kein Datenanalyse-Experte sein, um REMEDYNE verwenden zu können, und es gibt kein Implementierungs- / Beratungsprojekt, um REMEDYNE zu verwenden.
• Integriertes Fallmanagement, Datenarchiv: Alle Warnungen starten Workflows, mit denen die Probleme behoben werden können. Alle Aktionen werden protokolliert, zusätzliche Informationen können eingegeben werden und alle Warnungen werden archiviert, nachdem eine Entscheidung getroffen wurde (um die markierte Transaktion zu genehmigen oder abzulehnen). Basierend auf der Historie der Warnungen können zusätzliche Erkenntnisse gewonnen werden, z. B. das Auffinden von Korrelationen zwischen Geschäftspartnern und Mitarbeitern usw.
• In unserem Fallmanagement haben Sie Zugriff auf zusätzliche Informationen, die für die Untersuchung erforderlich sind. Wenn sich beispielsweise eine Lieferanten-ID in einer Warnung befindet, können Sie auf diese ID doppelklicken und einen Drilldown zu ihren Stammdaten durchführen. Alle Informationen sind per Mausklick verfügbar, ohne dass Sie sich bei anderen Systemen anmelden müssen.
• Sicherheit: Es werden keine Daten repliziert, und das SAP-Sicherheitsmodell in Ihrem SAP-ERP-System schützt alle Ihre Daten. Es gibt keine Exporte für Dateifreigaben oder Datenbanken von Drittanbietern mit anderen Sicherheitsstufen als Ihr SAP-ERP-System. REMEDYNE bietet eine vollständige Aktivitätsüberwachung innerhalb des Tools. Jede Konfigurationsänderung, Aktion bei einer Warnung usw. wird protokolliert.

Was bedeutet rollenbasierter Zugriff auf Warnungen und Workflows?
+-

REMEDYNE kann von Wirtschaftsprüfern und Unternehmen verwendet werden. Mit rollenbasierter Zugriffsverwaltung und integrierten Workflows können Benutzer auf definierte Bereiche des Tools zugreifen, z. B. einzelne Überprüfungen oder Daten für bestimmte Buchungskreise. Geschäftsbenutzer können Daten überprüfen und Einblicke in Fehler, Ineffizienzen und Compliance-Verstöße in ihrem Geschäftsbereich gewinnen und dieses Feedback zur Verbesserung von Prozessen und Kontrollen verwenden. Das Audit stellt sicher, dass das Tool verwendet wird und die Kontrolle effektiv ist. Das Audit kann auch jederzeit Daten analysieren, indem es Warnungen auf einzelne Transaktionen und Änderungen überprüft und aggregierte Informationen überprüft, um Risikobereiche und Schwachstellen in Prozessen zu erkennen.

Gibt es ein Web-Frontend für die Lösung?
+-

Der integrierte Ansatz von REMEDYNE bedeutet, dass Sie über Ihre SAP-GUI auf alle Funktionen und Daten zugreifen können.
Wir haben ein UI5-Frontend entwickelt, das reaktionsschnelles Webdesign bietet und Benutzern den Zugriff auf Warnungen auf den meisten webfähigen Geräten ermöglicht. Das UI5-Frontend ist nicht Teil des lizenzierten Softwarepakets, kann jedoch in einem Beratungsprojekt implementiert werden

Wie kann ich REMEDYNE installieren und testen?
+-

Das SAP-Basisteam führt die Installation von REMEDYNE durch Importieren eines Add-Ons oder Transports durch.
Benutzer, die die Software verwenden, benötigen neue SAP-Berechtigungsrollen, um auf REMEDYNE-Transaktionen und -Daten zugreifen zu können. Wir liefern Vorlagenrollen für REMEDYNE-Benutzer bzw. Administratoren. Administratoren benötigen außerdem Berechtigungen zum Planen von Hintergrundjobs.
Nach der Installation verfügt das Tool über eine Standardkonfiguration, die für sofortige Tests verwendet werden kann. Ein REMEDYNE-Administrator aktiviert Überprüfungen (Transaktion / Rem / Admin) und nach einigen Minuten können Warnungen im Fallverwaltungssystem (Transaktion / Rem / Warnungen) überprüft werden.

Kann ich eine Probe bekommen?
+-

Wir bieten Testversionen unserer Software an. Sie erhalten die Vollversion der Software ohne funktionale Einschränkungen und können sie zwei Wochen lang testen.
Das Einrichten der Testversion ist einfach und unkompliziert: Kontaktieren Sie uns und vereinbaren Sie einen zweistündigen Workshop, um die Software zu installieren, sich einen Überblick über ihre Funktionalität zu verschaffen und einen Test durchzuführen. Sie erhalten Ergebnisse sofort innerhalb des Workshops.

Stoppt REMEDYNE beim Erstellen einer Warnung auch den gefälschten / fehlerhaften Geschäftsvorgang?
+-

Nein: Warnungen und das Fallmanagement sind Berichtstools. Keine Transaktion wird gestoppt oder Geschäftsdaten werden von der REMEDYNE-Software geändert. REMEDYNE hat schreibgeschützten Zugriff auf Geschäftsdaten.
Und ja: Seit der Veröffentlichung von REMEDYNE 2.0 können automatische Reaktionsmethoden definiert werden, die ausgelöst werden, wenn eine Warnung erstellt, genehmigt oder abgelehnt wird. Dies erfordert die Definition von automatischen Reaktionsmethoden und ist nicht das Standardverhalten der Software, kann jedoch aktiviert werden.

Wie wirkt sich REMEDYNE auf die Leistung des SAP-Systems aus?
+-

Wir haben die Überprüfungen so optimiert, dass die Auswirkungen auf die Leistung minimal sind. Die Auswirkungen hängen davon ab, wie viele überwachte Transaktionen im SAP-System ausgeführt werden und wie viele Stammdatensätze geprüft werden müssen, wie die Hintergrundprüfungen ausgeführt werden und welche Parameter für die Prüfungen gelten.
Unsere Kunden haben keine wesentlichen Auswirkungen auf die Leistung festgestellt, die eine Änderung der SAP-Systemparameter oder sogar ein Upgrade des Systems erforderlich machen würden.
REMEDYNE-Prüfungen führen eine inkrementelle Datenanalyse für Transaktionsdaten durch.
Die Analyse von Transaktionen über längere Zeiträume, z. B. die Durchführung aller Überprüfungen und die Analyse aller Daten der letzten zwölf Monate, kann während des normalen Betriebs erfolgen.

Kann ich die Schecks anpassen und meine eigenen Schecks hinzufügen?
+-

Ja. Alle Prüfungen haben Parameter, mit denen sie an Ihre Richtlinien oder Einstellungen angepasst werden können. Neue Prüfungen können aus vorhandenen Prüfungen abgeleitet und in unser Framework eingefügt werden, das die Prüfungen ausführt und die Warnungen verwaltet.

Wie setzen wir die Lösung in unserer Systemlandschaft ein?
+-

Wir empfehlen die Verwendung einer dreistufigen Systemlandschaft mit Entwicklung, Test und Produktion. Das Entwicklungssystem kann verwendet werden, um Einstellungen und eigene Prüfungen zu definieren. Einstellungen können per Download / Upload auf andere Systeme übertragen werden. Das Testsystem sollte Daten enthalten, die den Produktionsdaten ähnlich sind und zur Überprüfung der Einstellungen und zur Überprüfung der Leistung verwendet werden können.

Können wir mit REMEDYNE mehrere SAP-Systeme überwachen?
+-

REMEDYNE kann auf mehreren SAP-Systemen bereitgestellt werden, und Sie können Warnungsdaten mit einem System synchronisieren, um eine zentrale Berichterstellung zu erhalten.
REMEDYNE kann auch in mehr als einem Client pro SAP-System bereitgestellt werden. Die mandantenübergreifende Berichterstellung funktioniert sofort (nur die systemübergreifende Berichterstellung erfordert eine gewisse Implementierung). Die REMEDYNE-Konfiguration ist clientabhängig.